Was gibt es über mich zu sagen?

Hier die Kurzversion, unten die ausführliche... ;-)

Fotografie und Film waren schon immer ein Handwerk, welche ohne Leidenschaft nicht funktionieren. Leider haben das viele in der heutigen Zeit, in der man in jeder Sekunde ein Foto knipsen kann, vergessen.

Ich folge der Leidenschaft der Fotografie schon mein Leben lang.

Lange musste das Fotografieren ein Hobby bleiben, da ich mein Wirtschaftswissenschaftsstudium zu meinem Brotjob machte und im ganzen Land unterwegs war.

Doch die Fotografie ließ mich nicht los, weshalb ich beschlossen habe, meiner Leidenschaft zu folgen und mich als Hochzeits- und Porträtfotograf zu etablieren.

Mein Warum ...

Du fragst dich eventuell was hier jetzt kommt? Ich will dir hier näher bringen, warum ich Hochzeiten fotografiere, warum ich eigentlich auch überhaupt fotografiere. Ja, die Fotografie ist eine Leidenschaft… das lest ihr bei vielen Personen…, das Wort „Leidenschaft“ ist heute leider sehr abgedroschen und etwas platt.

Ich habe vor längerer Zeit ;-) Wirtschaftsinformatik studiert und war als Berater in der Softwarebranche in Industrieunternehmen weltweit unterwegs. Man sieht viel, reist viel und bewegt viel. Nun kommt aber das große ABER. Irgendwann fragt man sich, wie nachhaltig das alles ist. Eine Software einführen, Prozesse verbessern etc., alles eine in der Regel sehr sinnvolle Arbeit, jedoch interessiert das in 15 Jahren+ eigentlich keinen mehr so wirklich und es gerät sowieso in Vergessenheit!

Als ich im Teenager-Alter mit dem Fotografieren angefangen habe, war ich viel in der Natur unterwegs und habe viel Wildlife fotografiert. Irgendwann kamen typischerweise die ersten Hochzeiten im Bekanntenkreis. Und irgendwann macht es beim Thema Hochzeit „Klick“ und ich hatte meine Berufung gefunden. Bei der Naturfotografie hatte ich oft „technisch“ und mit/über das Equipment nachgedacht. Mein „Klick“ im Kopf war, dass ich bemerkt habe, dass ich bei Hochzeiten nicht mehr über die Technik nachdenke sondern über das Endergebnis, also die Bilder die am Ende entstehen sollen. Da wusste ich, ich bin angekommen. ;-)

Das war bis hierhin eher der Weg hin zum Warum, denn das habe ich noch nicht beantwortet.

Das Wichtigste im Leben eines Familienvaters ist zuallererst natürlich die eigene Familie, unsere wundervollen Kinder (Viktoria und Xaver) und meine wundervolle Ehefrau Natalie, die mich sehr unterstützt und die das Familienleben so toll managed. Durch Kinder gibt man das Wichtigste weiter, …. sich selbst!

Nun, warum dann Hochzeitsfotografie?

Mein Warum ist, dass ich (beruflich) etwas hinterlassen möchte!

Wenn ich daran denke, dass ein paar der Fotos, die ich gemacht habe, einige Jahrzehnte in der Wohnung hängen oder stehen und evtl. sogar an die Enkel oder Ur-Enkel, die erst in vielen Jahren geboren werden, weitergegeben werden, dann habe ich etwas hinterlassen. Dann habe ich etwas von Dauer erschaffen!

Ich habe Erinnerungen festgehalten, die ihr als Paar euch in Jahrzehnten nochmal anschauen könnt und ziemlich sicher eine Träne verdrückt, wenn die Gefühle des großen Tages nochmal aufkommen.

Dein Alexander

JETZT BUCHEN

Ich wohne mit meiner Familie in der Nähe von Stuttgart im Kreis Waiblingen– doch schon in meinem früheren Job bin ich durch ganz Deutschland, Europa und international gereist.

Egal wo Ihr Eure Hochzeit feiert – ich bin dabei!

Waiblingen

...

Stuttgart

...

Deutschland

....

International

Wo arbeite ich?

Jetzt Wunschtermin sichern

Zusammen mit Sven Herbst organisiere und veranstalte ich das creative love online event.

Es handelt sich um ein online Event von Fotografen für Fotografen, die hauptsächlich als Hochzeitsfotografen tätig sind. Gemeinsam sind wir stark, genau das ist unser Ziel.

Eine Gemeinschaft unter Fotografen und ein gemeinsames Ziel sich gegenseitig zu unterstützen.

Organisator des creative love online events

3 Tage - 19 Speaker

Profoto Academy Certified Image Creator

Durch kontinuierliche Weiterbildung arbeite ich stetig an meiner Weiterentwicklung. Dies ist zentraler Bestandteil meiner beständigen Qualitätssteigerung. Dadurch stelle ich sicher, immer das beste Ergebnis für Euch als Kunden zu erzielen.

(mit 100 von 100 Punkten)

10 Fakten über mich

Unsere Tochter und unser Sohn sind unsere absoluten Sonnenscheine und auch schon echte kleine Persönlichkeiten. Wenn ihr Kinder habt, genießt die Zeit – sie werden so schnell groß!

Unsere Sonnenscheine

Die Gabe tolle Bilder zu malen oder zu zeichnen wurde mir nicht in die Wiege gelegt. Aber mit der Fotografie & Film habe ich schon früh mein Medium gefunden, meine Kreativität auszudrücken. Ich bin ein sehr visueller Mensch der sich gerne von tollen Bildern und Filmen begeistern lässt. Umso mehr liebe ich es, Erinnerungen in Form von Bildern und Filmen selbst zu erschaffen.

Fotografie & Film

Ja, auch Männer haben Spezialitäten ;-). Nur geben es die wenigsten zu. Ich habe einen Taschen-Tick – seien es Aktentaschen, Fototaschen, Koffer, … es gibt viele tolle Taschen die man brauchen kann. Außerdem habe ich einen Faible für schöne Schreibgeräte.

Da ist noch was... ;-)

Essen

Ich liebe gutes Essen. Natürlich hat die „normale Hausmannskost“ ihren ganz normalen Platz jede Woche bei uns zu Hause. Allerdings liebe ich auch einen tollen Abend im Restaurant mit einem leckeren Mehrgänge-Menü und passender Wein-Begleitung.

Viel Wasser und Kaffee – dann steht einem produktiven Tag nichts mehr im Wege. Unterwegs werdet ihr mich vermutlich nie ohne eine kleine Flasche Wasser antreffen.

Antrieb

Reisen

In meinem früheren Beraterjob bin ich bereits sehr viel in der Welt herumgekommen und haben etliche Flug- und Autobahnkilometer gesammelt. Aufgrund dessen überrascht mich nichts so schnell bei einer Reise. Privat reisen wir auch sehr gerne. Wir lieben jede Landschaft: das Meer, die Berge, Städtereisen, unendliche Weiten – alles hat seinen speziellen Charme der erkundet werden will. Wir kommen aber auch immer wieder gerne nach Hause zurück.

Stil

Unser zu Hause ist im weißen Landhaus-Stil eingerichtet.

Natürlich verstehen es unserer Kinder, ständig Unordnung zu stiften und das Aufräumen zur täglichen Fitness-Übung werden zu lassen.

Wenn aber aufgeräumt ist, würde es durchaus für eine Homestory in einem Magazin reichen. Für das Innendesign zeichnet jedoch hauptsächlich meine wundervolle Frau verantwortlich.

Hörbücher & Podcasts

Ich lese eigentlich sehr gerne. Aber als Eltern und mit einem Business bleibt oft wenig Zeit dafür. Daher habe ich Hörbücher und Podcasts vor langer Zeit für mich entdeckt. Spannende Bücher und Podcasts zur Weiterbildung kann ich wunderbar im Auto hören. Bei Audible sind es 72 Bücher, Podcastfolgen unzählige mehr ;-)

Lieblingsfilme

Als Filmjunkie und Kinofan ist es schwer dies zu beschränken. Die absoluten Favoriten:

Jagd auf Roter Oktober, Up in the Air, Der Name der Rose.

Beständigkeit

Beständigkeit ist mein höchster Wert. Bereits seit meinen Kindertagen passt dieser Begriff sehr gut zu meinem Charakter (man könnte sagen er zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben). Was ich anfange ziehe ich durch bzw. bringe es zu einem erfolgreichen Abschluss.

Jetzt buchen